SIGNALE DER HOFFNUNG

 

Denken Sie auch an ein verstaubtes, altes, dickes, schwarzes Buch in unverständlicher alter Sprache, wenn sie an eine Bibel denken? Oder an langweiligen Religionsunterricht? Die Bibel - auch diese Ausgabe - ist oft anders als erwartet. Ihre Geschichten geben Wegweisung - auch heute noch, in einer immer komplizierter werdenden Welt. Es sind "Signale der Hoffnung" mitten im Leben. Eine Bibel speziell für EisenbahnerInnen, herausgegeben von Christen bei der Bahn.

Damit die "Signale der Hoffnung" vielleicht auch Ihre Bahn-Dienstpause bereichern können, haben sie mit ca. 10 x 15 cm ein "Jederzeit-dabei-haben-Format" und enthalten auch nicht die gesamte Bibel sondern nur das Neue Testament, die Psalmen und die Sprüche.
Vor und nach dem eigentlichen Bibelteil, der in gut lesbarem, modernen Deutsch geschrieben ist, kommen auf 142 reich bebilderten, farbigen Seiten Eisenbahner(-innen) mit interessanten Erlebnissen und Statements zu Wort. Dabei ist die Aufmachung eher Bibel-untypisch – sie soll Appetit machen, sich vorurteilsfrei mit der Bibel zu befassen, hineinzuschnuppern und auch weiterzulesen.

Sie können die Bibel hier (PDF) ansehen, bzw. sie unter Kontakte von RailHope Österreich erwerben.

 

Photo & Copyright by Thomas Leitner